Verein  
  Vorstand  
  Anlässe  
  Geschichte  
  Statuten  
  Trainer  
     
  Teams  
  1. Mannschaft  
  2. Mannschaft  
  Damen  
  Senioren  
  Juniorinnen  
  Junioren  
  Schiedsrichter  
  Team Infos  
     
   









 

 

Aktive Besucher: 111  |  Noch -5452 Tage bis Weihnachten
 
  Sponsoren  
  Bärenclub  
  Service  
  Offside  
  Links  
  Fan-Shop  
  Forum  
     
     
     
   
     
     
   
     
   
     
     
     
   
     
 
17. Senioren Hallenturnier in Oberglatt 2004
 
 
 
Die Senioren besuchten auch dieses Jahr wieder das 17. Hallenturnier des FC Hard am 28. Februar 2004. Wir spielten in 6er Mannschaften, in einer 45 x 27 Meter grossen Halle, die mit ihrem Belag und deren Umfeld, wie Tribüne, Restaurationsbetrieb usw. für ein hervorragendes Klima sorgten. Gespielt wurde in 4 Gruppen mit je 4 Teams, wobei die ersten 2 Teams in die Zwischenrunde kamen. Der FC Elgg war in eine Gruppe mit Rot Weiss 64, FC Industrie und die Verkehrsbetriebe Winterthur eingeteilt. Elgg begann in den Gruppenspielen recht harzig und erzielte im ersten Spiel gegen Rot Weiss 64 nur ein 1:1. Gegen die Verkehrsbetriebe Winterthur gab es ein Forfait, weil dieses Team nicht erschien. Das letzte Gruppenspiel, gegen den FC Industrie war ein harter Kampf, indem am Schluss Elgg mit 3:2 obenlag. Wir waren für die Zwischenrunde klassiert. Dort mussten wir zuerst gegen den FC Bassersdorf antreten. Bassersdorf machte kurzen Prozess und gewann 3:1. Ein Favorit in diesem Turnier, der FC Wetzikon war der nächste Gegner. Elgg wusste um was es ging und kontrollierte dieses Spiel in jeder Sekunde. Wir gewann verdient 2:0. Das letzte Spiel gegen den FC Wallisellen war wegweisend. Der Sieger in dieser Partie war für den ½ Final qualifiziert. Wir gaben alles und konnten nochmals an die gute Leistung der vorhergehenden Partie anknüpfen. Elgg gewann 3:1 und zog in den ½ Final ein. In diesem Halbfinal kamen wir auf den zukünftigen Turniersieger, den FC Freienbach. Mann kann’s kaum glauben, nach ca. 6 Minuten führten wir 2:1 gegen dieses Team und wären zu diesem Zeitpunkt für den Final qualifiziert. Doch dann zollten wir der langen Turnierdauer und wenigen Auswechselspieler Tribut. Die Kräfte liessen nach und wir verloren am Schluss mit 2:4. Nun ging es im letzten Spiel um Platz 3. Der Gegner hiess wiederum FC Bassersdorf. Um es vorwegzunehmen, auch hier konnten wir nicht mehr an die guten Leistungen anknüpfen und verloren dieses Spiel mit 0:2. Schlussendlich landeten wir auf dem 4. Turnierplatz und war sehr zufrieden. Es war ein mega gutes Turnier, mit einem super Team und guter Kollektivleistungen. Wir können stolz auf uns sein!

Für den FC Elgg spielten: Walter Meier, Heinz Meier, Illario Ricci, Gregor Faoro, Patrick Keller, Giuseppe Picone und Beat Ostertag.

Der Leiter Senioren

 
weitere Infos über dieses Turnier auf www.fchard.com
 
 
 





Aktualisiert mit Razoon Openscope , letzte aktualisierung 02.03.2004 15:56:00