Verein  
  Vorstand  
  Anlässe  
  Geschichte  
  Statuten  
  Trainer  
     
  Teams  
  1. Mannschaft  
  2. Mannschaft  
  Damen  
  Senioren  
  Juniorinnen  
  Junioren  
  Schiedsrichter  
  Team Infos  
     
   









 

 

Aktive Besucher: 63  |  Es ist jetzt 02:22, also höchste Zeit für eine Pause!
 
  Sponsoren  
  Bärenclub  
  Service  
  Offside  
  Links  
  Fan-Shop  
  Forum  
     
     
     
   
     
     
   
     
   
     
     
     
   
     
 
Hallenturnier des YF Juventus Zürich 2005
 
 
 
Hallenturnier in Zürich

Am 8. Januar um 14:30 Uhr besammelten sich zehn Spielerinnen der Damen beim Sportplatz, um ans Hallenturnier des YV Juventus nach Zürich zu fahren.

Wir starteten in der Gruppe B und hatten die Mannschaften Küssnacht 2, Birmensdorf und Wohlen als Gegnerinnen.
Nach dem Einlaufen spielten wir zuerst gegen Wohlen. Die Gegnerinnen waren etwa gleich stark, aber es gelang uns lange nicht ein Tor zu schiessen. Doch kurz vor Schluss schoss Mirjam noch das 1:0.
Top motiviert nach diesem Sieg nahmen wir das zweite Spiel gegen Birmensdorf in Angriff. Diese Mannschaft spielte etwas stärker und schon bald gelang ihnen das 1:0. Aber wir kämpften weiter und machten Druck. Etwa in der Mittelzeit stand es nach einem Eigentor von Birmensdorf (angeschossen von Jasmine) 1:1 und dies blieb auch das Endresultat.
Das letzte Spiel wollten wir unbedingt gewinnen und zeigten eine gute Mannschaftsleistung gegen Küssnacht 2. Schon bald schoss Chiara auf einen wunderschönen Pass von Roxi das 1:0. Wir kämpften weiter und das 2:0 liess nicht lange auf sich warten. Dieses Mal war es Roxi, die den Ball gekonnt versenkte. Kurz vor Ende erhöhte Marina noch auf 3:0 durch einen genialen Pass von Ana.
Nach diesen drei Spielen stand es fest. Wir waren Gruppenerster und konnten ins Halbfinal einziehen.

Um 19:30 begann dann das Halbfinal gegen Küssnacht 1. Diese Mannschaft war recht stark und schon in den ersten Minuten schossen sie das 1:0. Wir kämpften weiter, konnten aber unsere Torchancen nicht verwerten. Kurz darauf schossen unsere Gegnerinnen auch schon das 2:0. Bei diesem Resultat und einer verkürzten Spielzeit (Schiri) blieb es schlussendlich auch.

Nun hatten wir noch die Chance um Platz 3 zu spielen und trafen noch einmal auf Wohlen. Schon bald schoss Roxi das 1:0. Wir kämpften auch hier und das 2:0 liess nicht lange auf sich warten. Dieses Tor wurde ebenfalls von Roxi getreten.

Nach dem Duschen gab es für jede Spielerin noch Lasagne und Salat. Beim gemütlichen Zusammensitzen fand noch die Rangverkündigung statt und wir durften den Pokal für den 3. Rang nach Hause nehmen.

Vielen Dank an alle Spielerinnen für den tollen Einsatz. Das Turnier hat Spass gemacht und wir wurden für unser Kämpfen belohnt. Vielen Dank auch an Fabi und Beat, die uns mit ihrer guten Auswechselstrategie und ihrem Coaching zum 3. Platz verholfen haben.

Für Elgg spielten: Sara, Jasmine, Sévérine, Roxi, Jacqueline, Chiara, Ana, Marina, Angela, Mirjam

 
Mirjam Appert
 
 
 





Aktualisiert mit Razoon Openscope , letzte aktualisierung 10.01.2005 06:57:34